Das CRYSTAL LINE Hautkonzept
mit Inhaltsstoffen vom Toten Meer



Die Ausgangslage
 
Wenn Sie sich schon einmal Bilder vom Toten Meer angeschaut haben, so werden Sie erkannt haben, dass es keine unterschiedlichen Bereiche für Personen mit trockener, empfindlicher, fettiger oder erkrankter Haut gibt. Alle Menschen ob männlich oder weiblich, jung oder alt, egal welchen Hauttyps gehen in das gleiche Tote Meer Wasser und steigen mit einer Verbesserung des Hautbildes wieder heraus.

 
Die Erkenntnis
Wenn das Tote Meer also keine Hauttyp-Unterscheidungen macht, warum muss es dann in der Kosmetik so gehandhabt werden?

 
Die Aufgabe
Diese Erkenntnis war die Herausforderung an die Wissenschaftler bei CRYSTAL LINE, eine Pflege-Serie zu konzipieren, die weltweit gleichermaßen von allen Menschen und unabhängig von Hauttypen oder Hautzustand angewendet und vor allem vertragen werden kann.

Das Ergebnis
Nach zwei Jahren Forschungsarbeit gelang es schließlich, eine Pflegeserie herzustellen, die diesen Ansprüchen gerecht wurde: Das CRYSTAL LINE-Hautkonzept.

Ihr Nutzen
Es müssen für keinen in der Familie mehr unterschiedliche Produkte gekauft werden. Das macht die tägliche Körperpflege einfach und preiswert. Mit einem unglaublichen Ergebnis – und zu einem unglaublichen Erlebnis!

 

Das CRYSTAL LINE Konzept ist für drei Anwendungsbereiche am Körper konzipiert. Bitte schauen Sie unter der von Ihnen gewünschten Rubrik, welche Produkte dort zu finden sind.

- Haare und Kopfhaut

- Gesichtspflege

- Körperpflege

Lebensnotwendige Inhaltstoffe
Das Tote Meer enthält von Natur aus eine einzigartige Kombination lebensnotwendiger, gesundheitsfördernder Substanzen, z. B: Kalzium, Magnesium, Kalium, Natrium, Eisen, Mangan, Ammonium, Chlorid, Fluorid, Bromid, Jodid, Sulfat, Hydrogenkarbonat, Karbonat, die in dieser Kombination und Zusammensetzung weltweit nicht noch einmal vorkommen.
Die Konzentration dieser wertvollen Mineralien ist mit 35 % etwa 10 mal höher als in allen anderen Meeren. 12 der 21 Mineralien sind in keinem anderen Meer zu finden und verwandeln dadurch das Tote Meer in eine einzigartige Quelle für Schönheit und Gesundheit.

Wissenschaftlich bewiesen
Seit Jahrtausenden vertrauen die Menschen der wohltuenden Wirkung des Toten Meeres.
Heute ist diese Wirkung wissenschaftlich bewiesen. Es liegen durch intensive Forschung Beweise über die einzigartige Wirkung der Schlämme, Mineralien und Salze vor.
Sie sind höchst wirkungsvoll bei der Linderung verschiedener Haut- und Gelenkprobleme und werden weltweit in der Medizin sehr erfolgreich zur Behandlung von Neurodermitis, Schuppenflechte, Akne und vielen Gelenk- und Rheumaerkrankungen eingesetzt.